Aktuelles aus dem Verein

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten der Abteilungen:
Tischtennis
Triathlon

Der TSV Eisenberg sucht Betreuer/Übungsleiter für Kindergruppe

Für unsere Turn- und Ballsport-Kindergruppe sucht der Sportverein ab August 2016 eine Übungsleiterin. In der Gruppe sind 15 Kinder im Alter von 4- 6 Jahren (Kindergartenalter).

Die Übungsstunde ist immer Dienstag von 16.00-17.00 Uhr in der Sporthalle des Schiller Gymnasiums Eisenberg. Bei Interesse bitte beim Vorstand/Geschäftsstelle des TSV Eisenberg melden.

Vorstand

25.05.2016C. K.

21. Eisenberger Stadtfest vom 3.-5. Juni 2016

Auch dieses Jahr ist der TSV Eisenberg beim Stadtfest in Aktion. Am Sonnabend und Sonntag sind die TSV-Pferdesportler im Friedenspark mit Ponyreiten für Kinder dabei.

Vorstand

20.05.2016C. K.

Thüringer Landesmeisterschaften im Bankdrücken am 25. April 2015 in Günstedt

Erfolgreich für den TSV Eisenberg waren Benjamin Bauer, Steffen Engelhardt, Peter Bartmann und David Hoffmann. Mit dabei als Kampfrichter und Betreuer war Mario Thelemann.

21.05.2015C. K.

Kraftsportler des TSV Eisenberg erfolgreich

Bei den Thüringer Landesmeisterschaften im Kraftdreikampf erreichte Steffen Engelhardt in seiner Gewichtsklasse/-79 kg bei den Junioren den 1. Platz mit erreichten 445 kg (Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben). Über einen 2.Platz freute sich Benjamin Bauer in der Gewichtsklasse/-93 kg mit einer Leistung von 480 kg.

27.10.2014C. K.

Sponsoring mit Handball-Jugend des TSV Eisenberg

Herr Hartmut Wottawa von der "Firma SIEGERT TFT GmbH" bei der Übergabe von zehn Handbällen an die Handball A-Jugend des TSV Eisenberg.

27.10.2013C. K.

Kegel – Jugend II

Am 08.02.2014 wurde die Kreiseinzelmeisterschaft der Altersklasse U 14 – 120 Wurf durchgeführt. Kreismeister mit 502 Holz wurde David Seehafer, Platz 2 belegte Fabian Millert mit 453 Holz. Beide qualifizierten sich für die Endrunde der Landeseinzelmeisterschaft am 12.04.2014 in Bad Köstritz, hier belegte Fabian Millert den 7. Platz mit 480 Holz und David Seehafer mit 473 Holz den 10. Platz. Beide waren unter den besten 10 Platzierten und qualifizierten sich dadurch für das Finale am 03.05.2014 zur Landeseinzelmeisterschaft in Rieth, an dem Fabian Millert leider nicht teilnehmen konnte, er hatte an diesem Tag die Jugendweihe. Am Finale nahmen Jugendliche der Altersklasse U 14 aus Gebesee, Rieth, Ohrdruf, Jena, Mechterstädt usw. teil. David Seehafer kämpfte und belegte am Ende mit 522 Holz einen hervorragenden 6.Platz.

Um den Jugendlichen des TSV Eisenberg die Möglichkeit zu geben, auch einmal auf anderen Bahnen zu spielen, wie Jena, Zöllnitz und Stadtroda, folgten wir einer Einladung der DCU ( Deutsche-Classic-Kegler-Union e.V. ) am 11.05.2014 in Ohrdruf, hier wurden 100 Kugeln gespielt. Womit keiner gerechnet hatte - es landeten alle 4 Jugendliche aus Eisenberg unter den besten 7 der Mitteldeutschen Einzelmeisterschaft.

2. Platz Dominik Dietzsch mit 398 Holz
3. Platz Fabian Millert mit 397 Holz
4. Platz Robin Beck mit 372 Holz
7. Platz David Seehafer mit 362 Holz

7 Jugendliche der Altersklasse U 14 qualifizierten sich für die Deutsche Jugend-Einzelmeisterschaft, alle 4 Sportfreunde vom TSV Eisenberg sind dabei. Des weiteren wurden sie mit 1529 Holz Mitteldeutscher Mannschaftsmeister vor SV Fahner Höhe Gierstädt mit 1504 Holz und Ohrdruf KSV mit 1157 Holz. Durch diesen 1. Platz haben die Jungs vom TSV Eisenberg sich für die Deutsche Jugend-Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert.

22.05.2013G. S.

Gaststätte Kegelbahn

Aus gesundheitlichen Gründen ist die Gaststätte Kegelbahn bis auf weiteres nur für das Freizeitkegeln (mit Termin) geöffnet.

Mieter bzw. Interessenten für die Gaststätte können sich an den TSV-Vorstand (Geschäftsstelle) bzw. an die Stadt Eisenberg wenden.

03.03.2014C. K.

TSV-Kegelnachwuchs sehr erfolgreich

Kreiseinzelmeisterschaft 2014 KKV Saale-Holzland am 08.02.2014 - Plazierungen Jugend - u 14 männlich - Ort Stadtroda:

Platz 1: David SeehaferTSV Eisenberg 502 Holz
Platz 2: Fabian MillertTSV Eisenberg453 Holz
Platz 3: Christopher BrandtSKK Stadtroda450 Holz

David und Fabian vertreten den KKV Saale-Holzland am 12.04.2014 bei der Landeseinzelmeisterschaft Endrunde Jugend U 14 in Bad Köstritz.

21.02.2013F. M.

Neuer Kinder-Karate-Kurs in Eisenberg

Nach den Winterferien startet in Eisenberg ein neuer Karate-Kurs für Kinder ab 6 Jahren. Neben der kindgerechten Vermittlung der Grundtechniken des Karate stehen die Verbesserung von Koordination, Kraft und Ausdauer sowie Freude an der Bewegung im Mittelpunkt. Weiterhin werden einzelne Aspekte der Selbstverteidigung - ebenfalls kind- und altersgerecht - eingeführt.

Das Training, welches jeweils Mittwochs von 16:45 Uhr bis 17:45 Uhr in der Turnhalle Goethestraße stattfindet, wird von Andrea Koslowsky durchgeführt. Sie ist Physiotherapeutin, Lehramtsanwärterin und hat bereits während ihres Studiums in Dresden erfolgreich eine Kindergruppe im Karate geleitet.

Wir freuen uns auf viele Interessenten. Zuschauen, ein zweimaliges kostenloses Schnuppertraining (danach 5,50€ monatlich für Kinder bis 14J.) und der Einstieg ins Training, übrigens auch für alle Jugendlichen und Erwachsenen Dienstags und Mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr, ist jederzeit und ohne Anmeldung möglich. Am Anfang können die Kinder in normaler Sportbekleidung, traditionell barfuß, trainieren. Später können Karateanzüge preisgünstig über den Verein oder privat erworben werden. Weitere Informationen unter: 0174/9991326 oder 015120331301.

27.01.2014R. A.

Nico Meierhof im Goldenen Buch der Stadt Eisenberg

Politiker aus Bund und Land, Schauspieler, Künstler, Sänger, Weltmeister und Olympiateilnehmer haben sich in den letzten Jahren in das Goldene Buch eingetragen- als Jüngster unter großen Namen trug sich am Montag das Tischtennis-Ausnahmetalent Nico Meierhof in das Goldene Buch der Stadt Eisenberg ein.

"Mit seinen Leistungen im Tischtennis hat er nicht nur für Eisenberg und Thüringen Herausragendes geleistet, sondern in ganz Deutschland eine Ausnahmestellung inne", sagte Bürgermeister Ingo Lippert (SPD) über den 14-Jährigen. Es sei nicht selbstverständlich, dass Sportler bereits in jungen Jahren auf eine solche Karriere blicken können. "Und dabei ist Tischtennis keine Randsportart, sondern eine mit vielen Aktiven, unter denen man sich erst einmal durchsetzen muss", meinte Lippert.

Nico Meierhof spielt seit seinem vierten Lebensjahr beim TSV Eisenberg Tischtennis, mit neun rückte er in die erste Männermannschaft auf. Seit 2011 gehörte er zum Minikader Deutschlands, seit 2012 spielt er bei Schott Jena und seit 2013 dort in der Regionalliga der Herren. Im vergangenen Jahr wurde das 14-Jährige Mitglied der Schüler-Nationalmannschaft.

In seiner bislang zehnjährigen Karriere errang Nico Meierhof mehrfach den Landesmeister¬titel und ist mehrfacher Top-12-Sieger im Freistaat Thüringen. Er schaffte es auch auf Platz zwei der Top-48 Deutschlands. Im vergangenen Jahr kam er bei Turnieren in Spanien und Polen auf das Treppchen. Zweimal nahm der Eisenberger an Lehrgängen in China teil. "Die Aufnahme in die Schüler - Nationalmannschaft war eine Riesen-Überraschung für uns", sagte Nicos Vater Heiko Meierhof, der seinen Sohn von Anfang an unterstützte. TSV-Chef Carsten Klich meinte hingegen: "Sie kamen einfach nicht mehr an ihm vorbei." Auch wenn das Nachwuchs-talent aufgrund der höheren Spielklasse inzwischen für Schott Jena spiele, bestehe weiter eine enge Verbundenheit. "Wir haben Nico mit allem unterstützt, was wir zur Ver¬fügung hatten", so TSV Eisenberg Vorsitzender Klich.

Der TSV-Vorsitzende betonte zudem, dass ohne das Engagement der Eltern, der verantwortlichen Trainer und auch seinem Bruder Kevin als Vorbild die Erfolge von Nico Meierhof undenkbar gewesen seien. "Sie haben alle voll mitgezogen."

Eine große Rolle spiele auch die Hilfe von Seiten der Stadt Eisenberg. "Zum Glück haben wir einen sportbegeisterten Bürgermeister."

Artikel Oliver Will / 14.01.14 / OTZ

07.11.2013H. M.

Kraftsportler des TSV Eisenberg mit drei 1. Plätzen bei Thüringer Landesmeisterschaft in Sonneberg

Am 2. November nahmen die Kraftsportler Mario Thelemann, Benjamin Bauer und Steffen Engelhardt - alle vom TSV Eisenberg - an den Thüringer Landesmeisterschaften im Kreuzheben teil.

Mit drei ersten Plätzen und dem 3. Platz im Mannschaftswettbewerb bei den aktiven / Senioren waren die TSV-Junioren Kraftsportler sehr erfolgreich in Sonneberg.

Mit persönlicher Bestleistung gewannen alle drei Starter in ihrer Gewichtsklasse bei den Junioren, wobei Mario Thelemann mit gehobenen 230 kg auch Sieger in der Wertung aller Starter (Relativwertung) in Sonneberg wurde. Mit 190 kg gewann Benjamin Bauer - und mit 180 kg Steffen Engelhardt in ihrer Gewichtsklasse.

07.11.2013C. K.

Neue Fitness-Gruppe für Mädels beim TSV Eisenberg

Bauch-Beine-Po

Für eine Bauch-Beine-Po Sportgruppe können sich noch Mädels von 16-30 Jahren beim TSV Eisenberg anmelden.

Ab 2.Oktober 09 findet jeden Freitag von 19.45-21.30 Uhr in der Sporthalle der Grundschule Martin Luther das Training statt.

Die Anmeldung ist vor Ort beim TSV Eisenberg oder über das Kontaktformular möglich.